Veranstaltungen in Coronazeiten bei uns sicher durchführen

Informationen zum Coronavirus für Unternehmen und Gäste

Wir verfolgen täglich die Empfehlungen und Entscheidungen unserer Bundes- und Landesregierung und setzen diese in unserem Metadrom Eventcenter konsequent um. Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig!

Hierfür bereiten wir uns mit allen nötigen Hygienestandards (Empfehlung des Robert-Koch-Instituts) auf Ihre Tagung, Schulung oder Veranstaltung vor. 

Welche Maßnahmen ergreifen wir bei Veranstaltungen?Das Metadrom verfügt über eine Grundfläche von 2400m². Unsere Veranstaltungslocation ist im Normalbetrieb für bis zu1650 Personen ausgelegt.

Zurzeit bieten wir Tagungen und Veranstaltung für Unternehmen, Verbände und Institution für bis zu maximal 488 Personen unter den geltenden Hygienerichtlinien gegen die Ausbreitung von Corona an. Unsere Veranstaltungskonzepte werden dabei immer dem Anlass und der Personenanzahl der Veranstaltung angepasst. In vielen Bereichen gehen wir über die Corona Verordnung mit unseren Sicherheitshygienemaßnahmen hinaus.

Bei kulturellen Veranstaltungen haben wir die Personenanzahl auf 350 Personen gesenkt um noch mehr Freiraum für jeden Einzelnen bieten zu können.

Taufen, Konfirmationen und Hochzeiten dürfen wir nur bis zu 50 Personen nach der Verordnung durchführen.

Des Weiteren haben wir unseren Veranstaltungsraum und die Sanitäranlagen mit Desinfektionsmitteln ausgestattet. Für den Notfall liegen Schutzmasken bereit.

Des Weiteren werden wir die Kontaktdaten aller Teilnehmer aufnehmen, um im Fall einer Infektion alle Teilnehmer informieren und somit transparent sein zu können. Dies geschieht selbstverständlich unter den für diesen Fall geltenden Datenschutzrichtlinien.

Bei uns können Sie beruhigt Ihre Schulung, Tagung, Ihr Seminar oder Veranstaltung stattfinden lassen. Wir kümmern uns weiterhin um den sicheren und erfolgreichen Verlauf Ihrer Veranstaltung.

Das Metadrom setzt für Sie folgende Maßnahmen bei Ihrer Veranstaltung um:

  • Eröffnungsbriefing der Veranstaltung durch das Metadrom Eventcenter worauf während der Veranstaltung zu achten ist.
  • Wir gewähren den Zugang nur Teilnehmern ohne verdächtige Symptome (kein Husten, keine Gliederschmerzen, kein Fieber,  kein Verlust des Geschmacks- und Geruchssinn).
  • Der Mindestabstand von 1,5m pro Person oder in einer maximalen 10er Personengruppe wird im Veranstaltungsraum eingehalten und die Tische stehen entsprechend vorbereitet. Die Markierungen für die Abstandseinhaltung sind für alle Gäste deutlich sichtbar.
  • Textilaufkleber für jede Personengruppen, damit Vermischungen mit anderen Personen vermieden werden.
  • Wir halten prägnante und übersichtliche Darstellungen auf Hinweisschildern für Sie bereit.
  • Es erfolgt ein kontrollierter Einlass in den Veranstaltungsraum, Pausenzeiten können nach Bedarf gestaffelt stattfinden.
  • Wir halten Desinfektionsmittel im Eingang, bei den Toiletten und am Check-In bereit.
  • Wir halten Nasen- und Mundschutz-Masken für jeden Teilnehmer bereit, falls jemand eine Maske nicht griffbereit hat.
  • Häufig berührte Objekte und Oberflächen werden durch zusätzliche Desinfektionsmaßnahmen besonders häufig bedacht. Dies sind Objekte und Oberflächen wie Lichtschalter, Türgriffe, Fernbedingungen usw.
  • Im Pausenbereich finden Sie zur Orientierung auf dem Boden Markierungen, um den Abstand auch dort einzuhalten.
  • Gründliche und regelmäßige Durchlüftung der Räumlichkeiten.

Veranstalten Sie doch ein weihnachtliches motivierendes Businessevent für Ihre Mitarbeiter um Danke zu sagen für die tolle Leistung in der Coronakrise


Fragen Sie jetzt Ihr Businessevent bei uns an und erhalten Sie ein kostenlose ein Angebot von uns!